EMFM - Elektro-Mobil-Freunde-München

Nur drei Worte, mit doch so viel Bedeutung:

Mobil ohne Fossil

Für den Vorstand von Mobil ohne Fossil e.V., für unsere Fördermitglieder, für viele NAWARO-Aktivisten, auch für viele Verbände, Organisationen und Vereine sind es mehr als nur drei Worte. Es ist eine Zukunftsformel!


Am 09.09.2004 hat sich der Verein "Mobil ohne Fossil e.V." mit Sitz in Weilheim i.OB. gegründet. Der Verein verfolgt seinen Zweck in der Förderung regenerativer Kraftstoffe und des Umweltschutzes.

Der Beweggrund zur Gründung des Vereins war der Klimaschutz. Der anthropogene Treibhauseffekt, d.h. die vom Menschen verursachte Atmosphärenverschmutzung, nimmt in ungebremstem Ausmaß zu. Die Auswirkungen sind unabsehbar!

Unsere Mobilität setzt über die Verbrennung von Erdgas, Benzin und Diesel einen großen Teil der klimawirksamen Gase frei, die für die Klimaverschlechterung verantwortlich zu machen sind. Die Reduzierung, gar Vermeidung der fossilen Abgase, ist nur über regenerative Kraftstoffe, mit alternativen Techniken zu erreichen. Die Einführung der Elektromobilität steht auf unserer Agenda an erster Stelle!

Die fossilen Kraftstoffe dürfen keine Zukunft mehr haben!

Der Verein fördert die Verbreitung von biogenen Kraftstoffen. Priorität setzen wir dabei gegenwärtig auf das CO2-neutrale Rapsöl und auf biogen erzeugten Alkohol aus heimischer Produktion!