EMFM


EMFM Treffen Warum Elektrofahrzeuge ? Kosten Netzverbund Das sagen Elektromobilfahrer Veranstaltungen Promotion Partner Elektrische km

EMFM Treffen Kontakt Presse-Info Suche Sitemap Impressum

Warum Elektrofahrzeuge ?


Wer über Reichweiten jammert hat das Elektroauto nicht verstanden.

Es fährt nicht mit Benzin, hat eine andere Reichweite, einen anderen Einsatzzweck und ist nicht für jeden geeignet.

Es jammert auch keiner das man mit einem Fahrrad keine 500 km weit kommt. Bin ich Handelsvertreter und fahre jeden Tag hunderte von km brauche ich nicht anfangen zu diskutieren. Wohne ich auf dem Land und muß jeden Tag 60-120 km fahren wird es eng.

Ein Elektroauto erfüllt in gewissen Grenzen bis 100% der Mobilität, für alles andere sollte man ein anderes Fortbewegungsmittel wählen. Es macht keinen Sinn (Kosten/Nutzen) den Akku zu groß zu wählen, wenn man die Reichweiten nur ab und zu benötigt.

Mobilität sollte in der Zukunft angepasster nutzen.
Je nach Entfernung sollte man wählen zwischen:

- zu Fuß gehen
- Fahrrad
- Pedelec
- Elektroauto / Öffentliche Verkehrsmittel
- Carsharing
- Benzin / Diesel / Gas KFZ
- Bahn / Fernbus
- Flugzeug

Lasse ich das Benzin / Diesel / Gas KFZ weg, ist in der Regel (nicht immer) eine gute Mobilität möglich. Man muß in der Zukunft einfach nur flexibler sein.


Elektrofahrzeuge haben gegenüber Verbrennungsmotorfahrzeugen folgende Vorteile:

  • höherer Wirkungsgrad der Antriebseinheit, daher geringerer Einsatz von Primärenergie
  • keine Abgase, keine Verbrennung von Fossilien Brennstoffen, kein Sauerstoffverbrauch
  • keine Abgase am Ort des Verkehrs, daher ideal für Städte
  • insgesamt viel geringere Abgase, auch auf Grundlage des so genannten "Strommix"
  • gar keine Abgase bei Versorgung mit Sonnen- Wind- oder Wasserkraft
  • kein Lärm, keine Entstehung von CO, CO2, SO2, NOx
  • kein Motorenölwechsel, weniger Gefahr der Umweltverschmutzung mit Öl
  • kein Hantieren mit Treibstoff, kein Verschütten oder Verdunsten
  • Benzol- und Dieseldämpfe sind gefährlich für Mensch (krebserregend) und Umwelt
  • elektrisches Bremsen, Nutzenergie-Rückgewinnungsehr
  • weniger Bremsabrieb, weniger Umweltverschmutzung
  • sehr geringe Geräuschentwicklung (Verminderung von Verkehrslärm)
  • Wiederverwertung der Antriebseinheit sehr gut möglich
  • kein Energieverbrauch bei Staus oder Ampelstops
  • keine Warmlaufphase
  • leichte Bedienung, keine Schaltstufen
  • geringe Energiekosten
  • geringe Verbrauchswerte von typisch 5 bis 15 kWh pro 100 km
  • zukunftsorientiert, denn fast alle regenerativen Primärenergien lassen sich in elektrische Energie umwandeln


Warum Elektroautos ? --> Warum nicht !